Under pressure - Portfoliobereinigung und Rabattaktionen als „New Normal“?

Insight
  • Einzelhandel
Under pressure - Portfoliobereinigung und Rabattaktionen als „New Normal“?1.2MB

Die Anzahl der in Online-Shops verfügbaren Artikel (SKUs) nahm zwischen 2020-23 um Ø 126% zu. Im gleichen Zeitraum wuchs der durchschnittliche Umsatz jedoch nur um Ø 19%.

Die Folge sind hohe Rabatte zur Senkung der gestiegenen Lagerhaltungskosten. Kleinere Anbieter und das Mittelpreissegment sind besonders betroffen, Rabatte liegen hier häufig weit über 20%.

Eine umfassende Portfolioanalyse und -bereinigung ist insbesondere in der aktuellen Konjunkturlage ein effektives Mittel zur kurzfristigen Liquiditätssicherung und Komplexitätsreduktion sowie zur langfristigen Neuausrichtung und Ertragssteigerung.

Erfahren Sie mehr in unserem aktuellen Whitepaper „Under Pressure“.

Branchen